Impressum  |  Legal  |  Terms & Conditions  |  Comet Blog  | 
Sprache wählen 
   
FK14
Polaris
Model
Die FK14 überzeugt durch Ihre sehr guten Flugeigenschaften und die Panoramasicht aus dem Cockpit. Die überragende aerodynamische Leistung zeigt in einem sehr niedrigen Treibstoffverbrauch bei hoher Geschwindigkeit. Sie hat bei vielen Wettbewerben bewiesen, dass sie die meisten Konkurrenten in Geschwindigkeit und Effizienz schlagen kann; egal ob diese mit Verstellpropeller oder Einziehfahrwerk ausgerüstet waren.

Die große, aus einem Stück gezogene, Plexiglashaube öffnet einfach und bequem durch Gasdruckdämpfer und ermöglicht einfaches Einsteigen. Die Sicht aus dem Cockpit ist hervorragend in alle Richtungen; Schutz vor UV und Sonneneinstrahlung bietet das blau getönte Plexiglas der Kabinenhaube.

Ergonomisch geformte, verstellbare, Sitze ermöglichen, auch großen Piloten, bequeme Langstreckenflüge. Die Kabinenbreite ist ungewöhnlich komfortabel (14 cm mehr Ellenbogenfreiheit als in einer Cessna 172). 

Die, sonst nur bei Linienflugzeugen üblichen Fowlerklappen, vergrößern bei der Landung die Tragflächen um bis zu 20% und ermöglichen so entspannte Landungen auch auf sehr kurzen Plätzen.

Gleichzeitig sind mit der FK14 Reisegeschwindigkeiten von bis zu 250 km/h möglich.

Die FK14  ist mit Bugrad, oder Spornrad erhältlich.
Fotogallerie

Support
Konfigurator
Abmessungen
Spannweite 9,100 m
Länge 5, 995 m
Höhe 2,135 m (Bugradversion)
Gewichte
Leergewicht in Basiskonfiguration (ohne Rettungsgerät) 281 kg "TG" 279 kg "Classic"
Nachgewiesene max. lastvielfache +6,4g / -3,8g (540 kg)
Max. Nachgewiesene Abflugmasse ( zulässige Höchstmasse entsprechende Zulassungsbestimmungen des jeweiligen Landes beachten) 540 kg
Performance
Nachgewiesene Vne 290 km/h
Nachgewiesene Vmin 64 km/h
Reisegeschwindigkeit (75%) 235 km/h
Maximales Steigen / bei 1100 ft/min @ 145 km/h
Startstrecke über 15m Hindernis 205 m
Kraftstoff
Gesamtkapazität 90 ltr
Ausfliegbare Menge 88 ltr
 
Standard und sonder Instrumententafeln
Bauweise
  • Zelle in Monocoque Composite Bauweise. (GFK/CFK  Honeycomb)
  • Ölinspektionsklappe in der Cowling
  • Abspannösen einschraubbar unter den Flächen
  • Blaugetönte Kabinenverglasung aus Spezial Plexiglas; UV absorbierend
  • Kabinenhaube abschließbar
  • Flächentanks mit 90 ltr und Drainventil.
  •  Flügelschnellanschluß zur leichten Demontage
  • Standard Design Weiss mit Klebedekor        
Antrieb & Propeller
  • Rotax 912 UL (80 PS)
  • 3-blatt DUC CS Kohlefaser, am Boden einstellbar
  • Stahl Auspuffanlage
Cockpit
  • Verstellbare Carbonsitze mit 2-farb Polsterung
  • Lüftung in der Kabinenhaube
  • Zwei zusätzliche, verstellbare  Lüftungsdüsen im Panel
  • Ablagetaschen seitlich in der Kabine
  • Zusätzliche Staufächer im Kabinenboden
  • Frontscheibenschonbezug
  • Batterieladeanschluss
Systeme
  • Hydr. Scheibenbremsen mit Parkraste, 6 Zoll Haupträder
  • Elektrische Zusatz-Benzinpumpe und Benzindruckwarnung
  • mechanische Höhenrudertrimmung
  • In den Rumpf integrierte Funkantenne
  • Elektrische Klappen (Fowlersystem)
  • Elektrische Anzeige der Klappenstellung
  • Elektrische Kraftstoffanzeige für Flächentank rechts/links
Standardinstrumentierung
  • Fahrtmesser im Km/h und kt
  • 1 Zeiger Höhenmesser (10000ft)
  • Kompass
  • Libelle
  • Analoganzeigen für Öldruck und Öltemperatur
  • Analoganzeige für Zylinderkopftemperatur
  • Betriebsstundenzähler
  • Drehzahlmesser
   
       
FK-Lightplanes Sp. z o.o. Sp. K. - Ul. Podkarpacka 7A - 38-400 Krosno - Poland  |  sales@fk-lightplanes.eu  |  tel. +48 134 219 497 - fax. +48 134 219 726
Home


Über uns


Flugzeuge

FK9
FK14

Vertrieb


Medien

Downloads

Kontakt

Links
Kontakt

© 2017 Website designed by AircraftStudioDesign and Developed by Intersoft